Bei den Statistiken ist es eigentlich wie immer - da die Zusammenstellung der Hunde recht willkürlich ist - kann es nicht unbedingt als repräsentativ für die Gesamtpopulation der Irish Terrier zu sehen!

Diese Daten geben zur Zeit immer nur Anhaltswerte - Näherungswerte

Statistik zu dem Nitrupussittest - November 2008 veröffentlicht in Foren

Statistik über bis dahin 116 Proben.

Davon waren 58-61 Hündinnen, die alle negativ getestet wurden

Bei den Rüden  (58-61)sah es dagegen anderes aus:

Zu der ungenauen Zuordnung zum Geschlecht kam es, weil anhand der Hudnenamen das Geschlecht ncith feststellbar war.

Man somit davon ausgehen, das es 50:50 beim Geschlecht waren


Dissertation von Jenny Hoffmann 1993 bzw Schriftwechsel mit ihr zitieren über ihre damaligen Ergebnisse an

Zeitraum der Untersuchung war1989-1992

74 IT Urinen , die in der quantitativen Untersuchungsmethode , überprüft wurden:

"In unserer Untersuchung wiesen bei 74 untersuchten Irish Terriern